Zytologie - Die Lehre von den Zellen

In der zytologischen Abteilung werden Körperzellen und Zellverbände begutachtet. Zytologische Begutachtungen werden vorwiegend im Rahmen der Krebsvorsorge bei Frauen durchgeführt. Möglich sind aber auch extragentiale Zytologien von z. B. Punktaten oder Spülflüssigkeiten.

Neben konventionellen Abstrichpräparaten werden im Rahmen der Krebsfrüherkennung Dünnschichtzytologien durchgeführt. Dadurch kann das Untersuchungsgut sehr genau und qualitativ hochwertig begutachtet werden.
Dünnschichtzytologien sind derzeit noch kein Standard im Bereich der Zytologie und zählen zu den Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL-Leistungen). Gerne stellen wir Ihnen und Ihren Patienten mehr Informationen zu diesem Thema zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.